Aktuelles

29.9.2022

Thesenstudie zur Digitalisierung des Energiesystems

Am 27./28.9. wurde die Fraunhofer Thesenstudie »Digitalisierung des Energiesystems« im Rahmen eines Symposiums des Fraunhofer ENIQ in Berlin vorgestellt. 

22.7.2022

Start von int:net

Das Projekt wird die Harmonisierung von Interoperabilitätsaktivitäten im Bereich der Energiedienstleistungen in Europa fördern.

23.5.2022

Prof. Monti erhält NRW Innovationspreis 2022

Das Team am Institute for Automation of Complex Power Systems an der RWTH Aachen erhielt den Innovationspreis für die Entwicklung der Plattform SOGNO.

28.3.2022

Gutachten »EnerCrypt«

Im Rahmen des Berlin Energy Transition Dialogue wurde das gemeinsam von Fraunhofer FIT und Fraunhofer FKIE angefertigte Gutachten »EnerCrypt« vorgestellt.

Forschung für den Markt

 

Energiesysteme

Wir erforschen und entwickeln ein sektorenübergreifendes und klimaneutrales Energiesysteme der Zukunft. Abgestimmte Konzepte, von der einzelnen Komponente bis zum Gesamtsystem, sind unabdingbar für die Versorgungssicherheit.

 

Digitalisierung

Effizientere Netznutzung durch Automatisierung oder intelligente Netzleittechnik, Entlastung von Fachkräften durch Assistenzsysteme bis hin zur CO2 Transparenz; wir loten die Potentiale der Digitalisierung im Energiesektor für Sie aus.

 

IT-Sicherheit

Technologien, Konzepte und Methoden zur Prävention, Detektion und Reaktion auf IT-Sicherheitsvorfälle; Wir entwickeln IT-Sicherheitstechnologien für kritische Infrastrukturen anwendungsnah innerhalb unserer eigenen Prozess- und Leittechnik 

 

Geschäftsmodelle

Dezentrale Erzeugung, Prosumer oder lokale Energiemärkte sind nur einige Aspekte, die den Energiesektor der Zukunft charakterisieren werden. Hier gilt es alte Geschäftsmodelle auf den Prüfstand zu stellen und neue Möglichkeiten der Wertschöpfung zu finden.